Stellvertretender FDP-Fraktionsvorsitzender:
Christoph Meyer
Christoph Meyer
Stellv. Fraktionsvorsitzender
Christoph Meyer
Stellv. Fraktionsvorsitzender

Zuständig für Politik, die rechnen kann

Tel: 030 227 75400
Team

Wirtschaft entfesseln

Um die Krisen erfolgreich zu meistern, müssen jetzt Impulse für Wachstum gesetzt werden. Unternehmen und Gründer brauchen Luft zum Atmen, nur so kann die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands langfristig gesichert werden. Während der Krisen wurde stark auf die Nachfrageseite geachtet. Wir wollen durch kluge Investitionen die Angebotsseite stärken und damit Deutschlands Wirtschaftskraft erhalten und weiter ausbauen. Wir wissen: Erwirtschaften kommt vor dem Verteilen.

Herausforderung und Chance

Finanzminister Christian Lindner hat es geschafft, den finanzpolitischen Krisenmodus zu beenden und zur Schuldenbremse zurückzukehren. Das ist ökonomisch erforderlich und generationengerecht. Jetzt ist es an der Zeit, durch Investitionen die Wirtschaft nachhaltig zu stärken. Wir brauchen eine Steuer- und Finanzpolitik, die große Investitionen in die Modernisierung, Digitalisierung und Klimaneutralität der deutschen Wirtschaft ermöglicht und die Konjunktur stärkt.

Wir wollen Unternehmen und Betrieben Luft zu Atmen geben, deswegen sind mit uns zusätzliche Belastungen - finanzielle oder bürokratische - nicht zu machen. Denn nur dann wird in Deutschland auch wieder investiert. Wir brauchen die Innovationskraft der Wirtschaft, um Deutschland zu modernisieren.

Unsere Ziele

  • Deutschland modernisieren und Bürokratie abbauen
  • Unternehmenssteuerreform
  • Investitionsturbo für die Wirtschaft schaffen
  • Konsequente Digitalisierung der Verwaltung
  • Investitionen in Start-ups erleichtern
  • Mitarbeiterkapitalbeteiligung attraktiver gestalten
  • In Zukunftsprojekte investieren

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert