Michael Theurer Pressemitteilung

THEURER: Freihandelsabkommen mit Mercosur ist wichtiger Schritt gegen Protektionismus und Abschottung

Zum Freihandelsabkommen der EU mit den Mercosur-Staaten erklärt der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Michael Theurer:

„Das Freihandelsabkommen der EU mit den Mercosur-Staaten ist ein wichtiger Schritt gegen Protektionismus und Abschottung. Es schafft eine Win-Win-Situation: Ein Wirtschaftsraum mit 260 Millionen Einwohner ist nun für die deutsche Wirtschaft besser erreichbar und im Gegenzug werden auch die Importe in die EU erleichtert. Unsere mittelständische Industrie ist auf solche Exportchancen angewiesen. Das Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Staaten sichert somit Arbeitsplätze und liefert dringend notwendige Impulse für die schwächelnde Industrie und Wirtschaft in Deutschland. Es darf jetzt nicht von den üblichen Verdächtigen schlecht geredet werden. Vielmehr müssen weitere Freihandelsabkommen wie das mit Vietnam folgen. Die Bundesregierung muss sich beherzter für den Freihandel einsetzen und den Kritikern den Wind aus den Segeln nehmen.“

Immer informiert - unser Presseverteiler

Jetzt anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert