Ria Schröder Pressemitteilung
Abgeordnete
Bildungspolitische Sprecherin

Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

Tel: 030 227 78285

SCHRÖDER: In Innovation und Forschung investiertes Geld ist immer gut investiertes Geld

Zum Bundesbericht Forschung und Innovation 2022 erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion Ria Schröder:

„Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie leistungsfähig der Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland ist. In Mainz wurde in kürzester Zeit ein neuartiger Impfstoff gegen COVID-19 entwickelt und rettet weltweit Millionen von Menschenleben. In Deutschland entwickelte Nachweisverfahren helfen, die Pandemie auf dem gesamten Globus einzudämmen. Mit unserer exzellenten Grundlagenforschung und unseren hochqualifizierten Fachkräften genießt der Wissenschaftsstandort Deutschland weltweit Anerkennung. Die Ideen und Innovationen der Forschenden sind und bleiben unser wichtigster Rohstoff. Es bleibt gemeinsames Ziel von Wirtschaft und Bundesländern, bis zum Jahr 2025 3,5 Prozent des BIP in Forschung und Entwicklung zu investieren. Denn in Innovation und Forschung investiertes Geld ist immer gut investiertes Geld.“

Weitere Meldungen

Immer informiert - unser Presseverteiler

Jetzt anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert