Alexander Müller Pressemitteilung
Abgeordneter
Verteidigungspolitischer Sprecher

Verteidigungsausschuss

Tel: 030 227 74397

MÜLLER: Wir treffen Entscheidungen nicht leichtfertig

Zur Entscheidung, Leopard-Panzer an die Ukraine zu liefern, erklärt der verteidigungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Alexander Müller:

„Die Lieferung von Leopard-Panzern an die Ukraine ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Unterstützung der Ukraine. Die Waffenlieferungen an die Ukraine haben einen Zweck: Russland darf diesen grausamen und völkerrechtswidrigen Krieg nicht gewinnen. Es wäre der Sieg des Unrechts über das Recht und der Rückfall in eine Zeit der internationalen Anarchie. Wir riskieren noch mehr Leid und Krieg, wenn Grenzen wieder gewaltsam verschoben werden können. Deutschland unterstützt die Ukraine daher seit Beginn des Krieges mit Material und Gerät. Denn die Ukraine verteidigt auch unsere Werte. Wir treffen Entscheidungen nicht leichtfertig, das zeigen die Debatten der letzten Monate. Nun wurde gemeinsam mit unseren engsten Partnern eine gute Entscheidung für die Ukraine und für unser Land getroffen.“

Immer informiert - unser Presseverteiler

Jetzt anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert