Pascal Kober Pressemitteilung
Abgeordneter
Sprecher für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik

Ausschuss für Arbeit und Soziales

Tel: 030 227 78333

KOBER: Deutschland braucht modernes Arbeitsrecht

Zur Konzertierten Aktion der Bundesregierung mit u.a. Gewerkschaften und Wirtschaftsverbänden erklärt der Sprecher für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik der FDP-Fraktion Pascal Kober:

„Von der Konzertierten Aktion müssen Signale ausgehen, wie Deutschland durch ein modernes Arbeitsrecht mehr Wirtschaftswachstum erreicht. Deutschland darf durch ein rückwärtsgewandtes Arbeitsrecht den Anschluss nicht verlieren. Durch die Arbeitsbedingungsrichtlinie wurde erst jüngst die Digitalisierung in den Unternehmen zurückgedreht und auch die anstehende Plattformrichtlinie droht moderne Arbeitsformen in der digitalen Welt zu ersticken. Wir müssen die Folgen der Inflation abfedern und gleichzeitig ihre Ursachen beseitigen. Deswegen wollen wir Freie Demokraten die Menschen strukturell entlasten. Wir schlagen dazu den Abbau der kalten Progression vor. Diese Entlastung kommt unmittelbar bei den Menschen an. Zusätzlich setzen wir auf solide Staatsfinanzen. Denn die Schuldenbremse bremst auch die Inflation.“

Weitere Meldungen

Immer informiert - unser Presseverteiler

Jetzt anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert