Reinhard Houben Pressemitteilung
Abgeordneter
Wirtschaftspolitischer Sprecher

Wirtschaftsausschuss

Tel: 0221 25855 900

HOUBEN: 2022 muss das Jahr der wirtschaftlichen Erholung und des Aufbruchs werden

Zum Bruttoinlandsprodukt erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Reinhard Houben:

„Es ist enttäuschend, dass die deutsche Wirtschaft 2021 bei weitem nicht das Vorkrisenniveau erreichen konnte. Ursache dafür sind die Corona-Pandemie, aber auch Lieferengpässe und steigender Inflationsdruck. 2022 muss nun das Jahr der wirtschaftlichen Erholung und des Aufbruchs werden. Voraussetzung dafür ist eine Erhöhung der Impfquote, um die Pandemie so weit wie möglich einzudämmen. Betroffene Unternehmen brauchen zudem jetzt eine klare Rückendeckung des Bundes, um schneller aus der Krise zu kommen. Die Corona-Hilfen müssen deswegen zügig und unbürokratisch fließen. Wir brauchen wirtschaftspolitische Impulse, beispielsweise durch den Abbau von Bürokratie, einer Vereinfachung von Unternehmensgründungen und den leichteren Zugang von Start-ups zu Kapital.“

Weitere Meldungen

Immer informiert - unser Presseverteiler

Jetzt anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert