Markus Herbrand Pressemitteilung
Abgeordneter
Finanzpolitischer Sprecher

Finanzausschuss

Tel: 030 227 78281

HERBRAND: Jetzt Wege aus der steigenden Preisspirale finden

Zur Inflationsrate erklärt der finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion Markus Herbrand:

„Die hohe Inflationsrate in Deutschland, besonders abseits der temporären Basiseffekte, ist besorgniserregend. Die Lieferkettenprobleme und internationalen Materialengpässe in vielen Bereichen sind damit nun deutlich spürbar. Es müssen jetzt Wege aus der steigenden Preisspirale gefunden werden. Viele Wissenschaftler sind derzeit der Auffassung, dass eine restriktivere Geldpolitik der EZB hier einen Beitrag für mehr Geldwertstabilität leisten könnte. Es müssen jetzt schnell die richtigen Weichen gestellt werden, um die Sorgen der Menschen vor der schleichenden Entwertung ihrer Ersparnisse zu entkräften. Dazu wird die Bundesregierung mit der Abschaffung der EEG-Umlage einen wichtigen Beitrag für Preisstabilität und sinkende Strompreise liefern. Zudem sollen keine neuen Schulden aufgenommen und so schnellstmöglich zu solidem Haushalten zurückgekehrt werden. Damit schafft die Ampel Handlungsspielräume und Generationengerechtigkeit.“

Weitere Meldungen

Immer informiert - unser Presseverteiler

Jetzt anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert