Maximilian Funke-Kaiser Pressemitteilung
Abgeordneter
Digitalpolitischer Sprecher

Gesundheitsausschuss

Ausschuss für Digitales

Tel: ‭030 227-785 90‬

FUNKE-KAISER: Wir brauchen einen Digitalisierungsturbo

Zu den heute durch Bundesminister Volker Wissing auf der re:publica vorgestellten Eckpunkten zur Digitalisierung des Landes erklärt der digitalpolitische Sprecher der FDP-Fraktion Maximilian Funke-Kaiser:        

„Wir brauchen einen Digitalisierungsturbo für Deutschland. Dafür wird Digitalminister Volker Wissing mit der Umsetzung der Digitalstrategie der Ampel nun sorgen. Die vorgestellten Eckpunkte sind dabei die drei großen Stellschrauben, die auf alle Digitalisierungsmaßnahmen in Deutschland Einfluss nehmen. Sie sind die Katalysatorprojekte dieser Legislaturperiode: Mit digitalen Identitäten werden wir über viele Branchen hinweg Synergieeffekte schaffen und so Abläufe, Leistungen und Verwaltungsprozesse vereinfachen. Um Daten verfügbar und nutzbar zu machen, ist es zudem wichtig, dass wir bislang unterschiedliche Datenstandards so definieren, dass sie interoperabel sind, also rechtssicher miteinander funktionieren. Die Grundlage von all dem ist dabei natürlich immer und überall ein schnelles Internet. Letztlich ist die Digitalisierung unserer Gesellschaft kein Selbstzweck. Sie wird Lebenszeit und Ressourcen sparen und dafür sorgen, dass die Jobs von morgen durch beste Standortbedingungen hierzulande entstehen können.“

Weitere Meldungen

Immer informiert - unser Presseverteiler

Jetzt anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert