Christine Aschenberg-Dugnus Pressemitteilung

ASCHENBERG-DUGNUS: Impfungen mit Astrazeneca unverzüglich wieder aufnehmen

Zur Empfehlung der Europäischen Arzneimittelagentur zum Astrazeneca-Impfstoff erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion Christine Aschenberg-Dugnus:

„Nachdem die EMA den Astrazeneca-Impfstoff als sicher und wirksam bewertet hat, müssen die Impfungen damit unverzüglich wieder aufgenommen werden. Nach Tagen des Impfstillstands muss jetzt alles dafür getan werden, dass diesem sicheren Impfstoff kein weiterer Imageschaden droht. Die FDP-Fraktion erwartet von Bundesgesundheitsminister Spahn, dies entschlossen umzusetzen. Es darf nicht noch mehr Zeit verloren gehen. Während andere Länder Impfen als gäbe es keinen Morgen, herrscht bei uns Impfstau. Daher ist es jetzt die wichtigste Aufgabe der Bundesregierung, die niedergelassenen Ärzte endlich mit ins Boot zu holen. Das ist entscheidend, um eine schnellere Durchimpfung der Bevölkerung zu erreichen.“

Immer informiert - unser Presseverteiler

Jetzt anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert