Stellenangebot

Stabsreferentin/en „Familien- und Bildungspolitik der Zukunft“ (m/w/d)

Die Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag trägt als Teil der Ampel-Koalition Verantwortung für unser Land. Wir wollen die Zukunft Deutschlands aktiv gestalten und verstehen uns als Fortschrittsbeschleuniger. Für diese spannende Aufgabe sucht die FDP-Bundestagsfraktion eine :

Stabsreferentin/en „Familien- und Bildungspolitik der Zukunft“ (m/w/d)

Als Referent/in im Arbeitskreis I der FDP-Bundestagsfraktion haben Sie die Aufgabe, neue, innovative und zukunftsweisende Ideen, Konzepte und Forderungen rund um die Themen Familie und Bildung zu entwickeln. Dabei verstehen wir unter dem Begriff „Familie“ nicht nur die klassische Kernfamilie, sondern viele mögliche und unterschiedliche Formen des Zusammenlebens. Familie ist für uns da, wo Menschen füreinander Verantwortung übernehmen. Genauso ist Bildung für uns in erster Linie kein Mittel zum Zweck, sondern unverzichtbar, damit jeder Mensch seine Talente entdecken, entwickeln und sein Leben selbstbestimmt gestalten kann. Daher nehmen wir bildungspolitisch nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern alle Menschen in den Blick. Denn Bildung begleitet uns das ganze Leben lang und ist eine Grundvoraussetzung für unsere Demokratie und ein prosperierendes Land.

Sie brennen für diese Themen und wollen Antworten auf Fragen finden wie:

  • Was brauchen Kinder, Jugendliche und Familien, um ihren Lebensweg selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gehen?
  • Wie sorgen wir dafür, dass familienpolitische Leistungen wie Angebote zur Bildung und Förderung zielgenau wirken?
  • Wie können wir Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene auf ihrem Bildungsweg optimal fördern und die Chancen neuer Technologien für ihre persönliche Entwicklung und unsere Gesellschaft besser nutzen?
  • Wie muss eine moderne Bildungs- und Forschungslandschaft aussehen, die den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts gerecht wird?
  • Welche gesellschaftspolitischen Partner brauchen Familien in den unterschiedlichen Lebensphasen, um füreinander da sein zu können und als Stabilitätsanker unserer Gesellschaft zu fungieren?

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechts-, Wirtschafts-, Sozial- oder Verwaltungswissenschaften oder der Sozialpädagogik; alternativ auch eine sehr erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einer fachlich verwandten bzw. nahen Branche
  • erste Berufserfahrungen in politiknahen Bereichen oder im Bereich Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Zivilgesellschaft und der staatlichen, insbesondere sozial- und bildungspolitischen Strukturen und Zuständigkeiten
  • große Formulierungssicherheit in Wort und Schrift

Sie erwartet:

  • eine abwechslungsreiche berufliche Herausforderung in einem motivierten Team im Herzen des politischen Berlins,
  • ein Arbeitsplatz im Deutschen Bundestag mit idealer Anbindung an den ÖPNV,
  • eine angemessene Vergütung einschließlich einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung einer Krankenzusatzversicherung sowie weitere Benefits,
  • ein Arbeitgeber, der die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzt, um ein zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten zu ermöglichen,
  • die Möglichkeit, Politik hautnah zu erleben und mitzugestalten.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Übersendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen, Weitere Informationen erhalten Sie direkt unter: www.fdpbt.de/fortschrittsbeschleuniger-gesucht.

Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag
Ihr Ansprechpartner: Herr Marco Starzonek, Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gelten ergänzende Bestimmungen, die unter https://www.fdpbt.de/fraktion/datenschutzerklarung abrufbar sind.

Mit unserem Newsletter bleiben Sie informiert