10 Thesen zur Stärkung von Mittelstand und Handwerk

Dschungel
10.05.2019

Der stetig wachsende Bürokratiedschungel belastet die Bürger und Unternehmen und bremst die Wirtschaft. Für die FDP-Fraktion ist es höchste Zeit, Licht in diesen Dschungel zu bringen und für Entlastung zu sorgen. 

Insbesondere die rund 3,6 Millionen kleinen und mittleren Unternehmen aus Handel, Handwerk, dem Dienstleistungssektor und der Industrie sind von hohen Bürokratielasten betroffen. Sie machen 99,6 Prozent aller deutschen Unternehmen aus. Allen Ankündigungen zum Trotz hat die Bundesregierung beim Bürokratieabbau und der Entlastung des Mittelstands nichts vorzuweisen. Im Gegenteil: Die Sozialversicherungsbeiträge steigen, die Steuern werden nicht gesenkt. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat großspurig ein Bürokratieentlastungsgesetz III angekündigt, passiert ist nichts. 

Auf Grundlage der Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft „10 Thesen zur Stärkung von Mittelstand und Handwerk“ zeigt die FDP-Fraktion anhand konkreter Bespiele auf, wie Mittelstand und Handwerk gestärkt und entlastet werden kann. Angefangen bei Dokumentations- und Aufzeichnungspflichten über bürokratische Auflagen bis hin zur Unternehmensgründung gibt es viel zu tun. Alle Vorschläge finden Sie in unserer Broschüre 10 Thesen zur Entlastung von Mittelstand und Handwerk.